Veröffentlichungen

Anett Werner: Orte der Klassik. Szenographie in Literaturverfilmungen der DEFA. (SCENOGRAPHICA. Studien zur Filmszenographie, Bd. 2), Weimar: VDG Weimar im Jonas Verlag für Kunst und Literatur GmbH 2017.Buchcover_Orte der Klassik


Anett Werner: Visual Space – Interieur-Fantasien in der Fallada-Verfilmung Kleiner Mann – was nun? (1967) an der Schnittstelle von Literatur, Kunstgeschichte und Film, in: Barbara von Orelli-Messerli und Brigitte Kurmann-Schwarz (Hrsg.): Ein Dialog der Künste: Das Verhältnis von außen und innen. Beschreibungen von Architektur und Raumgestaltung in der Literatur der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, Petersberg: Michael Imhof Verlag 2016, S. 109-118.


Annette Dorgerloh: Wer kauft sich schon ein blindes Pferd? Das Motiv der Blindheit in Spielfilmen der DEFA 1950-1990, in: Alexandra Tacke (Hrsg.): Blind Spots. Eine Ästhetikgeschichte der Blindheit vom frühen Stummfilm bis in die Gegenwart, Bielefeld: 2016, S. 251-272.


 

Annette Dorgerloh: ‘Fatal Attractions’: Set Design and the East-West Divide in DEFA Films of the 1950s, in: Sean Allan/Sebastian Heiduschke (Ed.): Re-imagining DEFA. East German Cinema in its National and Transnational Context, New York: 2016, S. 61-84.


 

Annette Dorgerloh, Marcus Becker (Hrsg.): Alles nur Kulisse?! Filmräume aus der Traumfabrik Babelsberg. (SCENOGRAPHICA. Studien zur Filmszenographie, Bd. 1), Weimar: VDG 2015.Umschlag_Kulisse_SC_grau.indd

(Mit Beiträgen von Peter Badel, Marcus Becker, Angelica Böhm, Annette Dorgerloh, Luisa Feiersinger, Uwe Fleischer, Stella Donata Haag, Kristina Jaspers, Ulf Jensen, Ursula von Keitz, Sebastian Krawinkel, Dorett Molitor, Kathrin Nachtigall, Corinna A. Rader, Birgit Schapow, Michael Wedel und Anett Werner.)


Annette Dorgerloh: Designing Meaningful Spaces: Alfred Hirschmeier’s Scenography for Our Short Life/ „Rauminhalte bauen“ – Lothar Warneke, Alfred Hirschmeier und die Szenographie für Unser kurzes Leben, in: „Our short life“ („Unser kurzes Leben“ 1980), DVD, The DEFA Film Library Amherst und Absolut Medien Fridolfing/Berlin 2015.


 

Annette Dorgerloh:Constructive Stylization, in: “Springs takes Time“ („Der Frühling braucht Zeit“, DDR 1965), DVD, The DEFA Film Library Amherst 2015.


 

Annette Dorgerloh: Jeans, Leather Jacket, Cowboy Hat: The Costume Design Concept in Berlin around the Corner, in: “Berlin around the Corner“ („Berlin um die Ecke“, DDR 1966/90), DVD, The DEFA Film Library Amherst 2016.


 

Corinna A. Rader: Wo wohnt König Schneiderlein? DEFA-Märchenschlösser zwischen Mittelalter und Romantik, in: Claudia Brinker-von der Heyde, Holger Erhardt, Hans-Heino Ewers und Annekatrin Inder (Hrsg.): Märchen, Mythen und Moderne. 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm. 2 Bde. (MeLis. Medien – Literatur – Sprachen in Anglistik/Amerikanistik, Germanistik und Romanistik, Bd. 18), Frankfurt a. Main 2015, Bd. 1, S. 445-457.


Anett Werner: Zwischen Dalí, Spitzweg und Altdorfer – Interpikturalität in Literaturverfilmungen am Beispiel der Goethe-Adaptionen Die Leiden des jungen Werthers (1976) und Faust (2011), in: Die Kunst der Rezeption/ The Art of Reception, Visual Past (2.1) 2015, S. 271—292.


Kathrin Nachtigall: Inszenierung von Freund und Feind in der Vergangenheit. Szenenbildbeispiele aus dem DEFA-Zweiteiler über Ernst Thälmann (1954/55), in: Christin Niemeyer und Ulrich Pfeil (Hrsg.): Der deutsche Film im Kalten Krieg. Bruxelles u.a. 2014, S. 97-118.


Annette Dorgerloh: “Inside and Out”: The Scenography of “The Lost Angel”, in: The Lost Angel (DVD), The DEFA Film Library, UMassAmherst 2014.Lost Angel front web

 


Annette Dorgerloh, Marcus Becker: Rembrandt and Ruins: The Scenography of Art and Destruction, in: Five Days, Five nights (DVD),  The DEFA Film Library, UMassAmherst 2014.

 


Annette Dorgerloh, Anett Werner: Setting the Scene in Prague, in: Beethoven Duet (DVD), The DEFA Film Library, UMassAmherst 2014.Beethoven front web

 


Annette Dorgerloh, Marcus Becker: Vorwort zur Ausgabe “Filmräume. Studien zum Szenenbild der DEFA”, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (2 Seiten) www.kunsttexte.de


Annette Dorgerloh: Nachkriegsmoderne als Herausforderung. Kontrasträume zwischen West und Ost in DEFA-Filmen der fünfziger Jahre, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (18 Seiten) www.kunsttexte.de


Dorett Molitor: Zur Entstehung und zum Bestand der Szenographie-Sammlung des Filmmuseums Potsdam. Einblick in die Produktion und das Szenenbild des gescheiterten Filmprojekts “Mutter Courage und ihre Kinder” (1955) von Wolfgang Staudte, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (14 Seiten) www.kunsttexte.de


Corinna A. Rader: Wo Hexen und Dämonen wohnen. Die Räume des Bösen im DEFA-Märchenfilm, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (18 Seiten) www.kunsttexte.de


Anett Werner: Zeige mir, wie Du wohnst und ich will Dir sagen, wer Du bist. Wohnräume in den DEFA-Filmen “Der Untertan” und “Corinna Schmidt”, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (15 Seiten) www.kunsttexte.de


Kathrin Nachtigall: Nationalsozialistische Räume im Film. Visualisierung von Schuld, Angst und Täterschaft, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (15 Seiten) www.kunsttexte.de


Birgit Schapow: Christiane F. und Stefan K. Stadt und Jugend im geteilten Berlin der frühen 80er Jahre, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (13 Seiten) www.kunsttexte.de


Marcus Becker: Das Sprelacart der Zukunft. “Eolomea” und die Szenographie der DEFA-Science-Fiction zwischen Anachronismen, used look und dem Futuresken, in: kunsttexte.de, Nr. 1, 2014 (16 Seiten) www.kunsttexte.de


Annette Dorgerloh: Competing ancient worlds in early historical film: The example of “Cabiria”, in: Maria Wyke und Pantelis Michelakis (Hrsg.): The Ancient World in Silent Cinema. Cambridge University Press 2013, S. 229-246.51yCsDZ2HtL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_SX385_SY500_CR,0,0,385,500_SH20_OU03_

 


Marcus Becker: On visual cogency: the emergence of an antiquity of moving images, in: Maria Wyke und Pantelis Michelakis (Hrsg.): The Ancient World in Silent Cinema. Cambridge University Press 2013, S. 37-52.

 


Annette Dorgerloh, Marcus Becker: Transnationale Filmgärten. Drei Wahlverwandtschaften für lesende Filmzuschauer, in: Michael Wedel, Barton Byg, Andy Räder, Skyler Arndt-Briggs und Evan Torner (Hrsg.): DEFA international. Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau. Wiesbaden 2013, S. 315-334.9783531184937

 


Birgit Schapow: Abseits ausgetretener Pfade – Der Fall Gleiwitz, in: Michael Wedel, Barton Byg, Andy Räder, Skyler Arndt-Briggs und Evan Torner (Hrsg.): DEFA international. Grenzüberschreitende Filmbeziehungen vor und nach dem Mauerbau. Wiesbaden 2013, S. 267-289.

 


Annette Dorgerloh, Marcus Becker (Hrsg.): Preußen aus Celluloid. Friedrich II. im Film, Berlin 2012.

  • Annette Dorgerloh, Marcus Becker: Preußen aus Celluloid. Zur Einführung, S. 11-15.Buchcover
  • Annette Dorgerloh: Friderizianisches Rokoko? Die Filmräume des Preußenkönigs, S. 55-82.
  • Marcus Becker: Der König vor Ort. Szenographische Anmerkungen zum großen Kino-Friedrich der zwanziger und dreißiger Jahre, S. 83-104.
  • Anett Werner: Die Verbotsschlaufe. Der Schriftsteller Walter von Molo, der “Fridericus”-Film von 1936 und die Zensur, S. 111-122.
  • Kathrin Nachtigall: Von Bismarck bis Liebknecht – Frideriziana im Historienfilm, S. 123-139.

Der Begleitband erscheint im Jaron Verlag anlässlich der Ausstellung: Der falsche Fritz. Friedrich II. im Film (25.01.2012-03.03.2013) im Filmmuseum Potsdam.

 


Kathrin Nachtigall: Raumhüllen als Stimmungsräume. Zur Charakterisierung der Figuren in dem Stummfilm “Asphalt”, in: Christof Baier, André Bischoff, Marion Hilliges (Hrsg.): Ordnung und Mannigfaltigkeit. Beiträge zur Stadtbaugeschichte für Ulrich Reinisch, Weimar 2011, S. 91-96.


Annette Dorgerloh: Die Räume des Ingenieurs. Zur Szenographie des verbotenen DEFA-Films “Der Frühling braucht Zeit”, in: Christof Baier, André Bischoff, Marion Hilliges (Hrsg.): Ordnung und Mannigfaltigkeit. Beiträge zur Stadtbaugeschichte für Ulrich Reinisch, Weimar 2011, S. 85-90.


Annette Dorgerloh: Spielfilm, in: Sarah Bornhorst, Elena Demke (Hrsg.): Die Berliner Mauer. Quellen – Fragen – Kontexte, Berlin 2011, S. 136-138. Buchcover "Die Berliner Mauer in der Kunst"

 

 


Annette Dorgerloh: Westwärts – ostwärts, in: Anke Kuhrmann, Doris Liebermann, Annette Dorgerloh (Hrsg.): Die Berliner Mauer in der Kunst. Bildende Kunst, Literatur und Film, Berlin 2011, S. 329-416.


Anett Werner, Kathrin Nachtigall: Moving Antiquity. Antike Welten im Stummfilm. Ancient Worlds in Silent Cinema, AHF-Information. 2011, Nr. 075. http://www.ahf-muenchen.de/Tagungsberichte/Berichte/pdf/2011/075-11.pdf


Annette Dorgerloh: Madame Dubarry wohnt im Chinesischen Haus – Sanssoucis Gärten und Schlösser im Film, in: Thomas Drachenberg, Axel Klausmeier, Ralph Paschke und Michael Rohde (Hrsg.): Denkmalpflege und Gesellschaft, Rostock 2010, S. 247-253.


Annette Dorgerloh: Scenographic Turn. Vom Plot zum Raumbild. Ein Forschungsprojekt zur Geschichte der Filmszenographie der DEFA und ihrer Vorläufer, in: kunsttexte.de, Nr. 2, 2010 (7 Seiten) www.kunsttexte.de.


Anett Werner: Guastalla in Sanssouci. Zum Szenenbild im DEFA-Film Emilia Galotti von 1954, in: kunsttexte.de, Nr. 2, 2010 (13 Seiten) www.kunsttexte.de.


Marcus Becker, Steffen Zarutzki: Antinous vs. Greta Garbo, Susette zwischen Rudimenten der Antike. Vom Agieren der Statuen und Figuren im Film, in: kunsttexte.de, Nr. 2, 2010 (29 Seiten) www.kunsttexte.de.


Corinna A. Pohl: “Der bösartige Mensch bedarf einer bösartigen Umgebung”. Paul Lehmanns Die vertauschte Königin und das Szenenbild des DEFA-Märchenfilms, in: kunsttexte.de, Nr. 2, 2010 (10 Seiten) www.kunsttexte.de